Einladung zum nächsten Netzwerktag von Gemeinsam für Rhein-Main am Samstag, 4.11.2017

Echt, wertvoll, vernetzt!

Am Samstag, 4. November 2017 von 9.30 bis 17.00 Uhr findet wieder der große Netzwerktag von Gemeinsam für Rhein-Main statt. Wir laden Dich herzlich ein, dabei zu sein!

Ort:
Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Frankfurt-Höchst
Bolongarostr. 110
65929 Frankfurt-Höchst

Als miteinander vernetzte Christen in unserer Region können wir uns gegenseitig stärken, helfen und ermutigen. Besonders wichtig ist:

  1. Wir wissen voneinander!
  2. Wir kennen einander!


Oft basiert unser "voneinander Wissen" nur auf Schnipseln, oder veralteten Informationen die wir aufgeschnappt haben. Die wenigsten von uns kennen einander wirklich.
Mit zwei wichtigen Aktionen wollen wir die nachhaltige Vernetzung unter uns Christen in der Metropolenregion Frankfurt-Rhein-Main fördern:

  1. Sei Geburtshelfer unserer neuen Webseite! Wir wollen eine neue Website entwickeln, die den Bedürfnissen und dem Informationsbedarf von Dir und anderen Teilnehmern von Gemeinsam für Rhein-Main optimal gerecht wird. Dafür soll Patrick Röder (selbständiger diplomierter Media System Designer) während des kommenden Netzwerktages und darüber hinaus ca. 20 Besucher im Einzelgespräch interviewen. Gleichzeitig wollen wir gerne möglichst viele von Euch dafür gewinnen, eine Beta-Version der Website zu nutzen und bei deren Optimierung durch Feedback mitzuwirken.

  2. Den kommenden GfRM-Netzwerktag wollen wir nutzen, uns gegenseitig noch besser kennenzulernen. Dazu werden wir mehrfach wechselnde kleine Gruppen bilden, in denen Du wie in einer Art "Speeddating" innerhalb von ca. fünf Minuten zwei Bereiche von Dir vorstellst (natürlich kein Zwang!):
  • Deine (christliche) Arbeit oder Aktivität
  • Dich ganz persönlich


Es geht nicht um Deine Erfolge, sondern um eine authentische Darstellung Deiner persönliche Handschrift in Deinem Dienst für das Reich Gottes. In den Pausen können und sollen sich daraus tiefe, persönliche Gespräche ergeben. Diese Qualität von Begegnung und Vernetzung verleiht uns Christen mehr Strahlkraft und Authentizität.
Es gibt wieder Gelegenheit, mit dem eigenen Infostand vertreten zu sein. Persönliche Begegnungen stehen dieses Mal im Fokus. Sei mit dabei!

Programm (Änderungen vorbehalten)
09.30 Uhr: Kaffee, Begrüßung, Anbetungszeit, Kurzimpuls
12.45 Uhr: Mittagessen für alle Teilnehmer
15:45 Uhr: Gemeinsamer Abschluss, Gebet & Feedback

Kosten inklusive Mittagessen und Getränken (Kaffee, Tee, Wasser, Gebäck)

  • 20 Euro/Person zahlen Teilnehmer an der Tageskasse.
  • 15 Euro/Person zahlen Frühbucher, die sich bis einschließlich Donnerstag, 13. Oktober 2016, anmelden und den Teilnehmerbeitrag bis zu diesem Tag überweisen.
  • 10 Euro/Person zahlen jahresbeitragszahlende Teilnehmer am GfRM-Netzwerk, die am Lastschrifteinzugsverfahren teilnehmen sowie Schüler, Auszubildende und Studenten.
  • Gruppenermäßigung: Bei Gruppen von fünf oder mehr Personen ist jeweils die fünfte Person frei (bei Frühbuchern zahlen fünf Personen 60 statt 75 Euro, an der Tageskasse zahlen fünf Personen 80 statt 100 Euro).

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Tag des Betens und sich besser Kennenlernens mit dir!

Bankverbindung: Ev. Allianz Frankfurt, Evangelische Bank eG, BIC-Nr. GENODEF1EK1, IBAN DE19520604100004003144, Verwendunszweck = GfRM-Netzwerktag 2017

Ab 9.00 Uhr gibt es einen Begrüßungskaffee! Du bist herzlich willkommen!

Anmeldung


Die mit Sternchen markierten Felder müssen ausgefüllt werden! Wenn Du weitere Teilnehmer mitbringst, wäre es nett, wenn sich diese ebenfalls über dieses Formular hier anmelden würden.


29.9. - 1.10. Jugend-Gebetskongress "YouPC Rhein-Main"

Thema: "Wer ist dein König?"

YouPC Rhein-Main: ein Wochenende rund ums Gebet für Jugendliche und junge Erwachsene (14-30 Jahre) auf dem Gelände "Kanaan" der Marienschwestern in Darmstadt-Eberstadt.

Weitere Infos, Teilnahmegebühr und die Anmeldung gibt es unter: www.youpc-rheinmain.de

Freitag, 29. September, bis Sonntag, 1. Oktober 2017 Veranstaltungsort: Ev. Marienschwesternschaft, Heidelberger Landstr. 119
www.kanaan.org

youpc_2017.pdf

174 K


Herzliche Einladung zur Veranstaltung mit Manfred Lütz

Sie sind herzlich eingeladen zur Veranstaltung mit Manfred Lütz am Donnerstag, den 5. Oktober 2017 um 19.30 Uhr in der

Heiliggeistkirche
Dominikanergasse 1
60311 Frankfurt am Main

RMV-Haltestelle "Börneplatz" (Nähe Konstablerwache)

Kartenvorverkauf

ALPHA Buchandlung
Oeder Weg 43
60318 Frankfurt am Main

sowie

Carolus Bücher
Vilbeler Str. 36
60313 Frankfurt am Main


Herzliche Einladung zum Kinder-Mut-Mach-Kurs

Thema: Ein bisschen Mut tut jedem gut

Ein spielerisches Gruppenprogramm fur Kinder in der Grundschule (6-10 Jahre) zur Stäirkung des Selbstbewusstseins

6 Samstage 11.00 Uhr - 12.30 Uhr und 1 Mittwoch 16.00 Uhr- 17.30 Uhr

CSKN e. V. - Christliches Soziol- und Kulturwerk Nordweststadt e. V.
Sebastian-Kneipp-Str. 3
60439 Frankfurt

Mitarbeiter: Herr Fischer und Team KEB

Wann?
Sa . 23.09.2017 / 11.00 - 12.30 Uhr
Sa . 7.10.2017 / 11.00 - 12.30 Uhr
Sa . 21.10.2017 / 11.00 - 12.30 Uhr
Sa . 4.11.2017 / 11.00 - 12.30 Uhr
Sa . 18.11.2017 / 11.00 - 12.30 Uhr
Sa . 2.12.2017 / 11.00 - 12.30 Uhr
Mi . 6.12.2017 / 16.00 - 17.30 Uhr (Fest)

Kosten?
Freiwillige Spende von 10,- Euro erbeten zur Deckung der Unkosten Spendenbescheinigung auf Nachfrage und Angabe der Adresse möglich.

mutmachkurs_fuer_kids.pdf

2.2 M


Weiterbildung zum Integrationsbegleiter – hier in der Region!

Das Europäische Institut für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI) bietet ab März 2017 in Kooperation mit Partnern aus der Region eine modulare und praxis-orientierte Weiterbildung zum Integrationsbegleiter an. Bisher war diese Ausbildung (9 Seminartage über das Jahr verteilt) nur in Korntal bei Stuttgart möglich. Nun wird sie für das Rhein-Main-Gebiet in Wiesbaden angeboten.

Das Ausbildungsprogramm zum Integrationsbegleiter ist sowohl für Mitarbeiter aus christlichen Gemeinden wie auch für Mitarbeiter ohne Gemeindehintergrund gedacht. Das Anliegen ist es, auf christlicher Basis einen wirksamen Beitrag zu leisten für die Entwicklung unserer Gesellschaft, sowie für Kirchen und Gemeinden. Die Kursinhalte haben eine christliche Basis, sind aber relevant und offen für alle Interessierten, unabhängig von ihrem religiösen und geistlichen Hintergrund. Die Ausbildung kann auch als berufliche Fortbildung genutzt werden. Es ist auch möglich, nur einzelne Seminartage zu besuchen.

Die Anmeldung läuft über EIMI in Korntal: info(at)eimi-korntal(punkt)eu

EIMI_Integrationsbegleiter_2017_Rhein-Main_Wiesbaden.pdf

1.5 M


Cross-Channel

Das junge Webradio von ERF Medien: Link